Das Design einer Reklametafel

Ziel der Reklametafel ist es, eine kurze, klare und einfache Nachricht zu vermitteln. Die Nachricht muss die Aufmerksamkeit der Betrachter erregen, einen starken Eindruck hinterlassen und potenzielle Kunden zum Kauf des geworbenen Produktes anregen.

Was ist eine Reklametafel?

Der Definition nach, ist eine Reklametafel, ein „freistehende, für Werbenachrichten bestimmte Tafel, passender Dimensionen und aus passendem Material. Reklametafeln gehören zu den mächtigsten Werbestrategien.

Sie befinden sich in der Öffentlichkeit, an frequenten Straßen und Autobahnen. Reklametafeln können in der Stadt, auf frequenten Straßen und Kreuzungen aufgestellt, und sind dadurch für eine große Anzahl von Menschen sichtbar.

Reklametafeln sind Plakaten ähnlich, jedoch größer. Sie bestehen aus einem „Tabak“, ausgedruckter Papiere, die dann auf einer harten Oberfläche zusammengesetzt werden und somit ein vollständiges Produkt darstellen. In jüngster Vergangenheit sind kleinere, einteilige, durch eine Box vom Unwetter geschützte Reklametafeln auf dem Markt erschienen.

Wie sollte eine Reklametafel aussehen?

Eine gute Reklametafel muss folgende Merkmale vorzeigen:

  • Einfach – Folgen Sie dem Paradigma, weniger ist mehr. Die stärksten und effizientesten Nachrichten sind meistens einfach formuliert.

  • Kurzer Inhalt – Achten Sie beim Konzipieren des Slogans, dass dieser aus nicht mehr als sieben Wörtern besteht. Lange Sätze oder Abschnitte werden die Aufmerksamkeit der Betrachter nicht erregen.

  • Die Zeit, die für das Lesen der Reklametafel benötigt wird, sollte nicht mehr als 10 Sekunden sein. Beachten Sie, dass ihr Publikum oft am Fahren ist und so die Details nicht bemerken kann.

  • Große Schriftgrößen – Damit auch Betrachter aus weiter Entfernung den Inhalt lesen können.

  • Farben – Wählen Sie starke, eindringliche und kontrasthaltige Farben, sodass der Inhalt gut lesbar ist. Verzichten Sie auf Pastellfarben und neutrale Nuancen, die sich mit der Umgebung verschmelzen und nicht auffällig sind.

  • Logo – Die Reklametafel muss Ihr Logo beinhalten, da Ihr Ziel darin besteht, das Logo in das Bewusstsein des Nutzers einzubetten und somit leicht wiedererkennbar zu machen. Das Logo darf nicht mehr als ein Achtel der Gesamtfläche der Reklametafel einnehmen.

  • Einfacher Hintergrund – So können Sie ihre Werbenachricht, Bild, und das Logo des Unternehmens leichter betonen.

  • „Call to action“- Ihre Reklametafel sollte die Nutzer anweisen, was von Ihnen erwartet wird – Sollen diese das Produkt kaufen? Ihre Webseite besuchen? Oder ihre Seite auf einem sozialen Netzwerk liken?

Falls Ihr Ziel darin besteht, alle Nutzer anzusprechen, ist eine Reklametafel die beste Lösung. Unser Designer-team wird eine auffällige, attraktive und effektive Werbetafel entwerfen, die niemanden unbeeindruckt lassen wird. Erregen Sie Aufmerksamkeit im großen Stil und Format.